Löcknitz

Im Randow-Tal

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Einw.: 3.000

Löcknitz zählt zu den ältesten Orten von Mecklenburg-Vorpommern und sein See ist beliebtes Naherholungsgebiet. Der Ort liegt eingebettet in eine von wildreichen Wäldern, üppigen Wiesen und verträumten Seen geprägte Landschaft. Neben dem Burgfried des ehemaligen „Castrum Locinice“ mit Funden aus der Slawenzeit sind die 1000jährige Eiche und die evangelische Kirche einen Besuch wert.