Forst

-Kreisstadt des Landkreises Spree-Neiße in der Niederlausitz
-ist neben Neukirch/Lausitz der einzige Ort mit dem Namenszusatz Lausitz

Geschichte:

-wurde Mitte des 13. Jahrhunderts gegründet
-aus dieser Zeit stammt auch die evangelische Stadtkirche St. Nikolai (1265/66)
-1897: Forst wurde Stadtkreis
-1906: Einweihung der Radrennbahn
-> erlebt heute wie damals deutsche und internationale Wettkämpfe
-einst war Forst Metropole der Textilindustrie
-> wurde als "Manchester des Ostens"bezeichnet
-1913: Eröffnung der historischen Parkanlage (dem Ostdeutschen Rosengarten)
-1952: Forst erhält den Status einer Kreisstadt
-mit der Wende erfolgte eine Neustrukturierung der kommunalen Infrastruktur
-2004: Forst erhält den Titel "Rosenstadt"

Sehenswürdigkeiten:

-Ostdeutscher Rosengarten
-Brandenburgisches Textilmuseum
-Cottbus
-Wasserturm Forst
-Stadtkirche St. Nikolai
-Katholische Herz-Jesu-Kirche mit Marienkapelle Forst

www.forst-lausitz.de

Oder-Neißeradwege ⁄ Touren


Frankfurt (Oder) - Görlitz (7 Tage)

Frankfurt (Oder) - Görlitz (7 Tage) Mit dieser Tour erwarten Sie Tagesetappen, die Ihnen Zeit zum Genießen der Landschaft und zum Besuch der Sehenswürdigkeiten ermöglichen. In der gut erreichbaren Grenz- und Universitätsstadt Frankfurt an der Oder beginnt Ihre Tour. Sie radeln durch die schönen, stillen Regionen der Oder und der Neiße, die z.B. in Bad Muskau in herrlichster Weise in Landschaftsgärten umgewandelt worden sind. Historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten wie die Klosteranlage von Neuzelle und sorbische Umgebindehäuser säumen Ihren Weg. Mit Eisenhüttenstadt und den Lausitzer Braunkohletagebauen sehen Sie Zeugnisse des modernen Industriezeitalters. Die niederschlesische Stadt Görlitz mit ihrer weithin bewunderten romantischen Altstadt rundet Ihre Reise ab. Und immer wieder umfängt Sie der Zauber der Flüsse, deren leises Plätschern spannende Geschichten aus der Vergangenheit zu erzählen scheint.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 342.00 € p.P.

Görlitz - Frankfurt (Oder) (7 Tage)

Görlitz - Frankfurt (Oder) (7 Tage) Eine ausgewogene und ruhige Reise entlang der Neiße, später der Oder, führt Sie in angenehmen Etappen nach Frankfurt (Oder). Sie haben Zeit, sich mit den Schönheiten entlang der Strecke zu beschäftigen. Eindrucksvolle Landschaften wechseln mit interessanten Orten ab. Mit der romantischen Stadt Görlitz und dem Bad Muskauer Fürst-Pückler-Park (UNESCO-Welterbe) können Sie sich auf zwei ganz besondere Höhepunkte Ihrer Reise freuen. Ein Ort der besonderen Begegnung ist Guben, die zweigeteilte Stadt, in der sich gute Gelegenheiten zu Treffen mit den polnischen Nachbarn ergeben können. Kurz hinter Guben mündet die Neiße in die Oder. Ruhig fließt sie gen Norden, vorbei an Eisenhüttenstadt bis in die Grenz- und Universitätsstadt Frankfurt (Oder).
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 342.00 € p.P.

Ueckermünde - Zittau - Sprint (7 Tage)

Ueckermünde - Zittau - Sprint (7 Tage) Sprintervariante

Immer südwärts radelnd legen Sie auf überwiegend sehr gut ausgebauten Radwegen große Etappen zurück – diese Variante ist für diejenigen Radler ausgearbeitet, für die die sportliche Herausforderung im Vordergrund steht. Die Strecke führt durch viel Natur, die gute Luft wird Ihnen wohltuend um die Nase wehen. Vom maritimen Ueckermünde aus radeln Sie durch geschichtsträchtige Regionen wie das Sorbenland, interessante Städte wie Frankfurt (Oder) und herrliche Parklandschaften wie in Bad Muskau bis nach Görlitz. Mit Görlitz erwartet Sie ein hübsches „Kronjuwel der Lausitz“. Der Tagesausflug zur Neißequelle in Tschechien könnte den krönenden Abschluss dieser sportlichen Route bilden.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 348.00 € p.P.

Zittau-Neißequelle-Ueckermünde (7 Tage)

Zittau-Neißequelle-Ueckermünde (7 Tage) Sprintervariante

Diese Tour ist für ambitionierte Radler gedacht. Sie erlaubt, viel Rad zu fahren und gleichzeitig viel zu sehen. Sie erleben einen Blick „nach drüben“ zu unseren polnischen und tschechischen Nachbarn und durchradeln Städte mit großer Vergangenheit. Beschauliche Ortschaften liegen an Ihrem Weg inmitten von Landschafts- und Nationalparks erster Güte. Sie durchfahren drei Bundesländer entlang der beiden Grenzflüsse, die Sie erst hoch im Norden aus den Augen verlieren.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 382.00 € p.P.